Open House Tipps für Makler

Kostenlose Immobilienbewertung

1. Werbung! Eine von der National Association of Realtors durchgeführte Studie ergab, dass 92% der Käufer das Internet für die Wohnungssuche nutzen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten zum Tag der offenen Tür über Zillow erhältlich sind. Mit über 130 Millionen Besuchen pro Monat ist Zillow ein großartiger Ausgangspunkt.

2. Nachbarn einladen zu einer Vorspeise oder einer Wein- und Käseparty bei Ihrem Tag der offenen Tür. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich zu vernetzen und zu prospektieren. Kontakte knüpfen und Spaß haben.

3. Jeder, der Ihren Tag der offenen Tür besucht hat, ist ein potenzieller Käufer Erstellen Sie daher eine automatisierte E-Mail-Marketingkampagne, um in Kontakt zu bleiben. Stellen Sie sicher, dass Sie auch innerhalb weniger Tage nachverfolgen, damit Sie sich wieder verbinden und bei der Suche nach Eigenheimen helfen können.

4. Seien Sie strategisch mit Open House Signage. Sandwichbretter sind großartig, aber sie können auch mit Beschilderungen gemischt werden, die aus einer Entfernung von mindestens 30 bis 50 Fuß lesbar sind. Platzieren Sie Richtungsschilder, um in einem Radius von fünf Blöcken zu werben und ein breiteres Publikum zu erreichen. Fügen Sie mit Helium gefüllte Luftballons hinzu, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

5. Depersonalisieren Sie die Eigenschaft. Entfernen Sie vor dem Tag der offenen Tür Familienfotos, Diplome, Auszeichnungen und alles andere im Haus. Durch das Entfernen persönlicher Gegenstände gehört das Haus keiner bestimmten Personengruppe an, und Besucher können sich im Haus sehen.

6. Reinigen und organisieren Sie Schränke und andere Lagerräume. Käufer öffnen Schränke, Schubladen und alles andere mit einem Griff. Stellen Sie statt einer Lawine von Kisten beim Öffnen des Schranks sicher, dass die Schränke sauber und ordentlich sind.

7. Richten Sie sich mit Online-Werbung an lokale Käufer. Sie können potenzielle Käufer sogar anhand der Postleitzahl über Google AdWords, Bing, Facebook und andere Online-Ressourcen ansprechen. Mit Facebook können Sie Fotos der Immobilie hinzufügen und auf eine Zielseite verlinken, auf der weitere Bilder des Hauses verfügbar sind, sowie ein Kontaktformular, um weitere Informationen zu erhalten.

8. Werbung mit Drohne. Ja, Drohnenwerbung. Hoovy wirbt für offene Häuser, indem Banner an Drohnen angebracht und an öffentlichen Orten für Immobilienmakler geflogen werden. Hoovy fliegt die Drohnen etwa 60 Fuß über dem Boden, um näher an der Öffentlichkeit zu sein.

9. Inszenierung kann helfen, ein Haus zu verkaufen. Gruppieren Sie Ihre Farben. Versuchen Sie, die Farben auf nur drei pro Raum zu beschränken. Halten Sie größere Gegenstände niedriger. Wenn Sie eine gerade Menge haben, nehmen Sie eine weg. Halten Sie die Mengen immer auf einer ungeraden Zahl, da dies optisch ansprechender ist. Mischen Sie Kissen und fügen Sie weiße Handtücher zu den Badezimmern hinzu, um einen Spa-Reiz zu erzielen.

10. Der erste Eindruck ist wichtig. Einfache Aktualisierungen des Eintrags können einen großen Unterschied machen. Fügen Sie einen Pflanzer hinzu. Wenn die Tür abgenutzt ist, kann ein guter Anstrich einen Unterschied machen. Eine neue Begrüßungsmatte macht es einladender. Fegen Sie die Spinnweben, entfernen Sie sie und entfernen Sie alles, was abgenutzt ist.

11. In einer Studie gaben 30% der Menschen Duftprodukte als "reizend" an. Überspringen Sie die Lufterfrischer und Kerzen. Ermutigen Sie stattdessen Ihren Verkäufer, Teppiche zu shampoonieren, die Fenster zu öffnen und die frische Luft hereinzulassen, Geräte zu desodorieren und Teppiche in die Wäsche zu werfen.

12. Experimentieren Sie mit Beleuchtung vor Ihrem Tag der offenen Tür. Öffnen Sie Jalousien und Vorhänge und schalten Sie verschiedene Lichtquellen ein.

13. Werbung in kleinen lokalen Zeitungen da nicht jeder Käufer Internet-versiert ist. Viele Rentner lesen lokale Zeitungen und Sie erhalten eine Menge Meilen für Ihre Investition.

14. Betrachten Sie ein themenbezogenes Tag der offenen Tür. Wenn das Haus mediterranes Design hat, sollten Sie Tapas präsentieren. Wenn es ein spanischer Stil ist, können Nachos perfekt sein. Geben Sie Ihren potenziellen Käufern ein einzigartiges Erlebnis, um sich an Ihr Zuhause zu erinnern.

15. Halten Sie Handzettel mit Ihren Kontaktinformationen bereit, die Käufer mitnehmen können. Aufschlüsselung der Hypothekendarlehen und ein Glossar sind zwei großartige Handzettel. Nachbarschaftsinformationen wie lokale Schulen, Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und der "Walk Score" sind großartige Informationen. Und fügen Sie Ihre Visitenkarte jedem Handzettel bei. Halten Sie ein Anmeldeformular für Besucher bereit und erfassen Sie deren Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere relevante Informationen. Follow-up einige Tage später.

16. E-Mail an potenzielle Käufer und laden Sie sie zu Ihrem Tag der offenen Tür ein. Präsentieren Sie das Haus in der E-Mail und fügen Sie eine professionelle E-Mail-Signatur hinzu. Und bieten Sie an, das Haus vorab zu zeigen. Warum warten? Geben Sie potenziellen Kunden die Möglichkeit, Zeit mit Ihnen zu vereinbaren, um das Haus frühzeitig zu besichtigen. Fügen Sie einen Online-Planungslink hinzu, damit Käufer eine Zeit festlegen können, ohne sich um das Telefon, Rückrufe und Wartezeiten kümmern zu müssen. Schließlich könnte in diesem wettbewerbsintensiven Markt das Haus zum Zeitpunkt des Eintreffens der offenen Tür noch ausstehen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close