Wohnimmobilien als Investmentstrategie fur Privatinvestoren

Wohnimmobilien als Investmentstrategie fur Privatinvestoren

Jetzt kaufen

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL – Investition und Finanzierung, Note: 1,4, Sparkassenakademie Niedersachsen, Veranstaltung: Finanzierung von Immobilien, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zinsen erreichen ihr Allzeittief, der Dax stellt neue Rekorde auf und gleichzeitig bestätigt das Statische Bundesamt eine Inflation, gemessen am Verbraucherpreisindex zum 01/2018, von 1,6 %. Besonders aufgrund der Niedrigzinsphase bangen etliche Anleger, um den Werterhalt ihres Privatvermögens. Die Möglichkeiten sind begrenzt. So gewinnt einerseits der Bereich der Finanzmärkte, aber auch die Investition in Immobilien seit der Niedrigzinsphase immer mehr an Attraktivität und Relevanz. Bezogen auf die Investition in Immobilien stellt sich nun die Frage, was hierbei beachtet werden muss. Als Entscheidungshilfe wird in dieser Hausarbeit ein Lösungsweg entwickelt, der die wichtigsten Kriterien aufzeigt, um bereits im Voraus abwägen zu können, ob eine Investition sinnvoll ist oder nicht. Zu Beginn der Hausarbeit werden die Alternativen, Kauf oder Neubau, gegenübergestellt. Weiterhin wird dann dargestellt, welche Finanzierungsmöglichkeiten es beim Erwerb gibt. Hierbei wird auf die entscheidungsrelevanten Kriterien: die Lage, die Bauqualität und Bauweise, sowie die möglichen Wertermittlungsverfahren, die Renditeberechnung und letztendlich die rechtlichen und steuerlichen Aspekte eingegangen. Anschließend werden die Kriterien anhand einer Eigentumswohnung beispielhaft veranschaulicht und mit einem Fazit abgeschlossen.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent