Verkauf von Immobilien bei eBay

Kostenlose Immobilienbewertung

Der Verkauf von Immobilien über das Internet mag nach einer unangenehmen Idee klingen. Die Belichtung der Immobilien über so weit verbreitete Medien wie das Internet ist jedoch der Traum eines jeden Immobilienmaklers.

Kann eBay zur Vermarktung von Immobilien genutzt werden? Die Antwort ist ein klares Ja!

eBay bietet Funktionen, die sich eindeutig an die Bedürfnisse der meisten Makler anpassen lassen. Es bietet ein weit verbreitetes Werbemedium für die Immobilie. Es ist auch eine relativ kostengünstige Werbemethode.

Eines der besten Dinge beim Verkauf von Immobilien bei eBay ist, dass es in viele Gebiete auf der ganzen Welt "vermarktet", nicht nur in einheimische Gebiete. Durch Werbung bei eBay steht das Objekt mehr als 100 Millionen potenziellen Käufern zur Verfügung, auch aus anderen Ländern. Besucher können 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche durch die Immobiliendetails blättern – ohne dass der Makler die Details der Immobilie jedem einzelnen Interessenten erklären muss, der Informationen wünscht.

Werbung für Ihre Immobilie bei eBay

Wenn jemand ein Haus oder eine andere Immobilie zu verkaufen hat, kann er oder sie diese auf der eBay-Immobilienseite zur Auktion einstellen. Dies ist zu finden bei

http://www.pages.ebay.com/realestate/

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die zum Verkauf stehende Immobilie bei eBay zu präsentieren. Wenn der Immobilienmakler versucht, das Grundstück zu einem festen Preis zu verkaufen, anstatt das Grundstück versteigern zu lassen, kann er eBay auffordern, ein Immobilienverzeichnis in einem Format anzuzeigen, das dem einer Lokalzeitung ähnelt.

Die Immobilienseite von eBay bietet drei Verkaufsformate. Dies sind die Auktion, der Festpreisverkauf und die traditionelle Immobilienkotierung.

Für jedes dieser Verkaufsformate liefert der "Nutzer" zusätzliche Informationen zu seinem Eigentum. Zu den Details können Grundstücksgröße, Anzahl der Schlafzimmer, Anzahl der Badezimmer, Art der Immobilie, Baujahr und andere Angaben gehören. Der Auktionslistungszeitraum muss ebenfalls angegeben werden, wobei die Auswahlmöglichkeiten zwischen 1-, 3-, 5-, 7-, 10- oder 30-tägiger oder 30- oder 90-tägiger Nicht-Auktionslistung liegen.

Auf der eBay Real Estate-Website werden für die Auflistung einer Immobilie zwei Arten von Gebühren erhoben. Es gibt eine einfache Gebühr für die Auflistung der Immobilie und eine Gebühr, die sich nach dem Endbetrag des Immobilienverkaufs richtet. Die Gebühr für ein 1-, 3-, 5-, 7- oder 10-tägiges Auktionsangebot beträgt in der Regel etwa 100 USD. Eine 30-tägige Auktion kostet ungefähr 150 USD. Eine Notierung ohne Auktion kostet 150 USD für eine 30-Tage-Notierung und 300 USD für eine 90-Tage-Notierung.

Die Gebühren für Timeshare-Immobilien und Grundstücke sind in der Regel etwas niedriger. Die endgültige Gebühr für Timeshares und Grundstücke beträgt in der Regel ca. 35 USD.

Der Verkauf von Immobilien bei eBay wird immer beliebter, da das Internet immer mehr Länder erreicht. Obwohl nichts besser ist als eine direkte und persönliche Überprüfung des Eigentums, wird die Bequemlichkeit, Verkäufer und potenzielle Käufer mit eBay zu verbinden, auf jeden Fall geschätzt.

Copyright 2005 MHG Consulting

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close