Top Five Hausrenovierungen vor dem Verkauf von Tipps

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und festgestellt haben, dass die Renovierung von Immobilien eine finanziell vernünftige Entscheidung ist, die Sie vor dem Verkauf treffen müssen, sollten Sie eine Reihe von Aspekten berücksichtigen, bevor Sie einen Auftragnehmer mit dem Schwingen seines Vorschlaghammers beginnen lassen.

Insbesondere die Entscheidung, Hausrenovierungen vor der Werbung abzuschließen, kann sich deutlich von der Entscheidung unterscheiden, die Hausrenovierungen zu Ihrer eigenen Zufriedenheit durchzuführen. Wir haben daher eine Liste der fünf wichtigsten Punkte zusammengestellt, die bei der Restaurierung von Immobilien vor dem Verkauf zu beachten sind:

Holen Sie sich mehr als eine Schätzung

In der Eile, die Arbeiten abzuschließen und das Haus auf den Markt zu bringen, durchlaufen viele Verkäufer das Verfahren zur Auswahl eines Auftragnehmers, um die Arbeiten auszuführen. Wenn Sie sich jedoch nicht die Zeit nehmen, den richtigen lizenzierten Auftragnehmer zu finden, kann dies sowohl für die Renovierungsarbeiten als auch für die folgenden Auswirkungen auf Ihre Fähigkeit, Ihre Immobilie zu verkaufen, eine Katastrophe bedeuten.

Kurz gesagt, holen Sie sich mindestens drei Schätzungen von drei Auftragnehmern, die über hervorragende Referenzen verfügen. Verzichten Sie auch nicht darauf, die Ihnen zur Verfügung gestellten Referenzen anzurufen, und stellen Sie wichtige Fragen, z. B.: Haben sie die Arbeit pünktlich abgeschlossen? Wurde der Auftrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausgeführt? Haben sie die Arbeit am Ausgabenbudget abgeschlossen? Würden Sie sie noch einmal für ein Immobilienrestaurierungsprojekt verwenden?

Überprüfen und überprüfen Sie die tatsächliche Frist beim Dienstanbieter

Wenn der Auftragnehmer das eigentliche Projekt nicht innerhalb Ihres Zeitrahmens endgültig abschließen kann, wählen Sie einen anderen Experten, da die Fristen für Personen, die ihre Immobilie verkaufen, wichtiger denn je sind. Stellen Sie sicher, dass Sie erneut darauf hinweisen, wie wichtig es ist, den Auftrag rechtzeitig zu beenden, und dass der Auftragnehmer diese Frist in den Vertrag einbezieht.

Holen Sie sich fast alle anwendbaren Genehmigungen

Sparen Sie bei der Renovierung Ihrer Immobilie vor dem Verkauf nicht an den Details, da der Käufer möglicherweise nach den Genehmigungen fragen kann. Zeigen Sie dem Käufer an, dass Sie alle erforderlichen Schritte benötigt haben, um sicherzustellen, dass der Auftrag professionell und sicher ausgeführt wurde, indem Sie alle entsprechenden Genehmigungen einholen.

Bleib neutral

Denken Sie bei der Auswahl der Oberflächen für Ihre Renovierungsarbeiten neutral. Mit anderen Worten, Sie mögen vielleicht rote Fliesen im Badezimmer genießen, aber die Wahrheit ist, dass die meisten Käufer dies nicht tun werden. Denken Sie an ein breites Publikum und bleiben Sie so neutral wie möglich, um die Mehrheit der potenziellen Käufer anzusprechen.

Denken Sie für viele Projekte im mittleren Bereich

Um sicherzustellen, dass Sie innerhalb des Budgets bleiben und eine Rendite erzielen, sollten Sie in Bezug auf Materialien und Oberflächen im mittleren Bereich denken (diese Regel gilt möglicherweise nur in sehr teuren Häusern oder Villen). Obwohl viele Käufer rostfreie Geräte in der Küche schätzen würden, ist die Tatsache, dass Sie möglicherweise keine Rendite für diese Investition sehen. Die Wahl von hochwertigen, schlanken schwarzen Geräten hingegen zeigt sich in Ihrer renovierten Küche immer noch gut, kostet Sie jedoch etwa ein Drittel der Haushaltsgeräte aus Edelstahl.

Bevor Sie mit der Renovierung eines Hauses beginnen, wenden Sie sich natürlich an einen Immobilienmakler, um sicherzustellen, dass sich Ihre Investition beim Verkauf rentiert.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close