Möbelhaus-Marketing – Wenn alle Ihre Kunden sind, ist niemand Ihre Kunden!

Kostenlose Immobilienbewertung

Eine der größten Herausforderungen, die Besitzer von Einrichtungsgegenständen zu bewältigen haben, ist das gefürchtete Ich-Offer-All-for-Everyone-Syndrom, um in dieser neuen Wirtschaft erfolgreich zu sein. Oberflächlich betrachtet sieht dies nach einem sicheren Weg aus, um mehr Kunden zu gewinnen, aber es hat sich immer wieder bewiesen, dass es nicht immer der erfolgreichste Weg ist, um in Ihrem Geschäft erfolgreich zu sein.

Wenn Sie ein unabhängiger Einzelhändler für Einrichtungsgegenstände sind, besteht die Chance, dass Sie über ein begrenztes Budget und einen begrenzten Platz zum Arbeiten verfügen. Wenn Ihr Geschäft also mehrere zeitgenössische Kollektionen, mehrere ultramoderne Kollektionen und einige eklektische Stücke sowie einige frühe amerikanische Kollektionen bietet, die in Ihrem Geschäft verstreut sind, glauben Sie wirklich, dass Sie über einen dieser Stile verfügen, um die Art der Kunden zufrieden zu stellen Wer sucht einen bestimmten Stil? Stil ist jedoch nur eine Möglichkeit, Ihren Kunden anzugreifen.

In der Tat konzentrieren sich die erfolgreichsten Möbelhändler in meiner Gegend auf ein paar Dinge, die einen bestimmten Kundentyp ansprechen:

  • Komplette Wohnraumpakete für unter $ 2.000 oder geben Sie Ihre Berechtigung nach Hause für unter 5.000 $.
  • Langfristig niedrige oder keine Zinsenfinanzierung
  • Schnelle Lieferung innerhalb von 3 Tagen oder weniger
  • Niedrigere Preise für Pakete

So Indem sie ihre Werbung einschränken, ziehen sie einen Kunden an, der mehrere Teile kaufen möchte, was wiederum den durchschnittlichen Ticketverkauf und die Gewinne steigert. Sie bieten attraktive Finanzierungskonditionen an, die Kunden mit guten Krediten und Einkommen anziehen, und sie dazu verleiten, mehr Geld auszugeben, weil der Kunde länger dafür bezahlen muss.

Am wichtigsten ist, dass sie dem Kunden Geld sparen, indem sie mehr kaufen, und es in wenigen Tagen bei sich zu Hause erhalten kann. Es gibt auch eine andere Wendung für diese Einzelhändler. Sie belohnen ihre Verkäufer großzügig dafür, dass sie die Finanzierung NICHT verkaufen, sondern die Kunden dazu bringen, ihr Guthaben in weniger als 90 Tagen auszuzahlen.

Im Vermarktungsgesetz gibt es einen gemeinsamen Slogan: "Es gibt Reichtümer in Nischen." Einfach ausgedrückt, bedeutet dieser Slogan zu ermitteln, wer der profitabelste, angenehmste und am einfachsten anzuziehende Kunde ist, und kann sich darauf spezialisieren, mehr dieser Kunden dazu zu bringen, in Ihren Laden zu kommen und zu kaufen. Dazu erstellen Sie ein USP (Unique Selling Proposition), das Ihren profitabelsten Kunden dazu zwingt, immer wieder in Ihr Geschäft zu kommen.

Was wäre, wenn Sie Ihr Unternehmen in den letzten Jahren überprüft und folgende Trends in Bezug auf Ihre Kunden und Interessenten entdeckt hätten:

  • Ehefrauen besuchten den Laden zunächst ohne ihren Ehemann.
  • Kürzlich verheiratet
  • Hatte drei Kinder
  • Lebte innerhalb von acht Kilometern von Ihrem Ladengeschäft
  • Verbrachte zwischen $ 800 – $ 1500 auf Sofa, Lovesitz und Tischen.
  • Bezahlt durch Visa, MasterCard oder Discover

Wenn Sie diese Informationen erhalten haben, können Sie Ihr Geschäft und Ihr Geschäft so umgestalten, dass es mehr Kunden deckt zahlt derzeit gutes Geld in Ihrem Laden aus.

Sie können diese Informationen jedoch nur zu Ihrem Vorteil nutzen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um herauszufinden, wer Ihr Kunde ist, was für ihn wichtig ist und was er wirklich will.

Es mag Sie überraschen, aber Ihre Kunden wünschen mehr als nur ein Sofa. Wenn Sie nur ein Sofa verkaufen, verpassen Sie eine Menge Geschäft. Hier sind einige der Schlüssel, die ich im Laufe der Jahre entdeckt habe:

  • Verkaufen Sie keine Matratzen, verkaufen Sie Erleichterung bei Rückenschmerzen.
  • Verkaufe keine Heimkino-Sitze, verkaufe das Unterhaltungserlebnis.
  • Verkaufe keine Sofas oder Kuschelsitze, verkaufe Komfort und Wärme.
  • Verkaufe keine Möbel, verkaufe Status und Prestige.
  • Verkaufe keine Innenarchitektur, verkaufe ENVY und den WOW-Faktor!

Wenn Sie erst wissen, was Ihre Kunden wirklich wollen, können Sie diese Informationen verwenden, um eine USP zu erstellen, die mehr von derselben Art von Kunden anzieht. Zum Beispiel:

  • "Mieten Sie keine teuren Innenarchitekten, verwenden Sie unsere 23-Punkte-Design-Checkliste und geben Sie Ihrem Zuhause einen Million Dollar-Look GRATIS!"
  • "Finden Sie heraus, wie Sie Ihrem Zuhause eine extreme Verjüngungskur von 20.000 $ und einem Budget von 8.000 $ verleihen können."
  • "Ihre Familie und Freunde werden sagen:" Oh mein Gott! Ihr Zuhause ist einfach unglaublich! "In 27 Sekunden Wohnung … wir garantieren es!"

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Chris T. Rivers