Business-Bewertung – die beste Definition des Ertrags für kleine Unternehmen

Auch mit der einfachsten kleinen Unternehmen, Business-Bewertung kann wie ein unglaublich komplexes Thema erscheinen. Aber wenn Ihr Grund für die Durchführung der Bewertung ist, weil Sie Ihr Geschäft verkaufen, sollte der Bewertungsprozess ziemlich einfach sein.

Käufer interessieren sich für den Kauf Ihres Unternehmens wegen seiner Gewinne. Deshalb habe ich immer befürwortet Verwendung einer Vielzahl von bewährten Gewinne als der beste Weg, um mit einem Wert für Ihr Unternehmen und eine Reichweite für Ihre Preisvorstellung kommen.

Aber auch mit dieser einfachen Methode gibt es endlos Möglichkeiten, um das Ergebnis zu ändern: verwenden Sie die Vergangenheit Gewinne oder projizierten zukünftigen Gewinnen?

Wie kann man das Wort "

Aber zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass die hier beschriebene Methode für kleinere Unternehmen (weniger als eine Million im Vertrieb) am besten geeignet ist, wo der Eigentümer das Geschäft auch leiten kann. Auch wird das meiste davon nicht für sehr neue Unternehmen oder diejenigen, die keine Gewinne haben gelten.

Wenn Sie einen Käufer davon zu überzeugen, Ihr Unternehmen über alle anderen Unternehmen zu wählen Auf dem Markt, den sie kaufen können, müssen Sie auf ihre Motive zu appellieren. Die Festlegung Ihrer Preisspanne auf Ihre tatsächliche erwiesene Gewinne (im Gegensatz zu Spekulationen über zukünftige Gewinne) macht die meisten sinnvoll für den Käufer.

Jetzt für die zentrale Frage: Wie definieren wir "Gewinne"? Nutzen wir den Cashflow? Oder verwenden wir etwas EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern)?

Die beste, logischste Zahl, auf der Sie Ihre Bewertung basieren, ist "Eigentümer-Nutzen".

Die Formel für die Bestimmung des Eigentümers ist folgender:

Jährliche Vorsteuer-Gewinn + Besitzer-Gehalt + Besitzerverzinsung / Nutzen + Zinsen und Abschreibungen.

Diese Zahl wird dem Käufer sagen, wie viel Geld das Geschäft tatsächlich für Sie als Eigentümer zu generieren hat. Da die Zins- und Steuerzahlungen des Käufers anders als Ihre sind, möchten Sie Steuern und Zinszahlungen in die Gesamteigentümer-Leistungsnummer einbeziehen.

Von dort aus kann der Käufer seine eigenen Schätzungen über das, was seine Zinsen und Steuern Zahlungen zu machen

"Perks and Benefits" können Dinge wie Auto-Leasing, Reisekosten, Gehälter für Familienmitglieder, die über und über dem Marker für die Arbeit, die sie durchführen können. Eines der guten Dinge, die Sie zusätzlich zu Ihrem Gehalt, dass das Geschäft zahlt, sollte in der "Eigentümer profitieren" aufgenommen werden.

Aber das wichtigste Konzept hier ist, dass der Eigentümer der Vorteil ist die Menge an Geld + Andere Vorteile, die das Unternehmen für den Eigentümer generiert. Und da die Aussicht das Geschäft kauft, um das Geld und die Vorteile zu bekommen, ist die Eigentümerzahl des Nutzers, wo jede Bewertung beginnen sollte.

Ich schlage vor, Sie verwenden einen Durchschnitt Ihrer letzten 3 Jahre Eigentümer als die Grundlage Von Ihrer Bewertung

Wenn im vergangenen Jahr war ein wirklich gutes, können Sie versucht werden, nur den Besitzer nutzen aus dem letzten Jahr statt der letzten drei verwenden. Ich empfehle Ihnen drei Jahre, weil das schafft mehr Glaubwürdigkeit mit dem Käufer. Vor allem, wenn Ihr letztes Jahr deutlich besser als jedes vorherige Jahr gewesen ist, kann der Käufer es als ein Zufall oder sogar noch schlimmer sehen – sie können vermuten, dass Sie die Zahlen manipuliert haben

Wenn Ihre Gewinne wurden tendenziell für Jeder der letzten drei Jahre sollten Sie die Gewichtung der jüngeren Jahre stärker in Betracht ziehen. Zum Beispiel, anstatt die Vorteile Ihres Nutzens aus den letzten 3 Jahren und dividiert durch drei, können Sie 70% von Ihnen letzten Jahr plus 20% des Vorjahres plus 10% des Jahres davor nehmen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Patrick Jennings