Wenn man über das Besitzen und Investieren in Immobilien in Mexiko spricht, fragen mich die Leute immer die gleiche Frage: "Kannst du sie nicht wegnehmen Land, oder hast du eines jener 99-jährigen Sachen? " Nun, ich kann die Sorge und das Missverständnis verstehen, aber im Grunde genommen sind keine dieser Bedenken wahr.

Glücklicherweise hat sich die Eigentumspolitik von Mexiko Immobilien entwickelt. Mexiko umfasst jetzt ausländische Investoren und Second-Home-Besitzer, die mexikanische Immobilien erwerben möchten. Aber diejenigen, die sich auf den Kauf von Immobilien in Mexiko, sehr schnell konfrontiert mit verschiedenen Arten von Land zu kaufen. Und viele internationale Käufer wünschen, dass sie ein bisschen mehr Forschung gemacht hätten, bevor sie eine Kaution abgeben würden.

Die vier großen Landtypen in Mexiko sind die Bundeslandschaft, die eingeschränkte Zone, die uneingeschränkte Zone und Ejido Land

Die Bundeszone ist ein Landstrich, der den Ozean und die internationalen Grenzen umarmt. Niemand kann dieses Land besitzen, nicht einmal Mexikaner. Dazu gehören Land am Pazifischen Ozean, das Meer von Cortez und der Golf von Mexiko, von der mittleren Hochwasserlinie bis zu 66 Fuß den Strand.

Einige große Hotels, mexikanische Landbesitzer, große Entwicklungen und Yachthäfen beantragen Sondergenehmigungen, um dieses Land von der Stadt zu mieten.

Regierung. Einige internationale und mexikanische Hausbesitzer mit bedeutenden Strand-Immobilien-Immobilien sind jetzt auch für Zugeständnisse, um dieses Land von der mexikanischen Regierung zu leasen

Die eingeschränkte Zone ist das Hauptland, das die meisten internationalen Käufer nachher sind. Das ist Land, das mehr als 66 Meter von der mittleren Hochwasserlinie entfernt ist und bis zu 32 Meilen von den großen Ozeanen entfernt ist und 64 Meilen von internationalen Grenzen entfernt ist. US-Bürger und andere nicht-mexikanische Staatsangehörige, kaufen dieses Land mit einem Instrument namens "fideicomiso", auch bekannt als ein Mexiko Bank Vertrauen.

Diese mexikanische Bank Vertrauen ist ein Traum für internationale Käufer von wahr Mexikanische Immobilien. Es gibt dem nicht-mexikanischen Nationalbesitzer der mexikanischen Immobilien die Macht, die sie benötigen, um ihren Landkauf zu kontrollieren, sehr ähnlich der Art und Weise, wie ein US-Bürger genießen würde, Immobilien in den USA zu besitzen. Zum Beispiel, mit einem fideicomiso, würden Sie in der Lage sein, das Land oder zu Hause zu Ihren Kindern zu machen, es zu mieten, es zu unterteilen, Leasing-Option es, genießen Sie es, verkaufen Sie es, verbessern Sie es oder tun Sie alles, was mit echten gemacht werden kann

Diese Bank Vertrauen kostet etwa $ 2.000 zu etablieren, und etwa $ 500 pro Jahr zu pflegen, je nach Größe des Landes.

Mexikanische Staatsangehörige verwenden keine Fideicomisos, um Land zu kaufen, da die eingeschränkte Zone nicht auf sie beschränkt ist. Sie kaufen Land mit einer Tat namens "escritura publica". Also bei der Suche nach mexikanischen Immobilien zu kaufen, werden Sie von jemandem, der entweder eine fideicomiso oder eine escritura publica hat kaufen. Ein Wort der Vorsicht ist, dass, wenn jemand zitiert Sie eine Menge Größe des Strandes vor Land, stellen Sie sicher, dass kein Teil dieser Losgröße ist Bundesland.

Die uneingeschränkte Zone ist der Inland Teil von Mexiko, die über 32 ist Meilen entfernt von den Ozeanen und über 64 Meilen von den internationalen Grenzen entfernt. Wenn Sie ein US-Bürger sind, müssen Sie nicht die fideicomiso Einrichtungsgebühr zahlen, um dieses Land zu kaufen. Die uneingeschränkte Zone erlaubt es den Ausländern, ein Land mit einer Escritura Publica zu besitzen, genau wie ein mexikanischer Staatsbürger. Die Kolonialstädte Taxco, San Miguel de Allende, Guanajuato und Oaxaca befinden sich in dieser Zone. Alle diese Städte sind die spanischen Kolonial-Edelsteine ​​der Amerikas, und ein Großteil ihrer Stadtzentren sind Nationalparks.

Das Ejido-Land ist gemeinschaftliches Land. Kaufen Sie das nicht, es sei denn, Sie sind eine mexikanische Immobilienpro und verstehen Sie die Details. Dieses Land ist weniger wünschenswert, weil klarer Titel schwer zu bekommen ist und manchmal nie kommt. Ejido Land ist viele Male zum Verkauf angeboten von den Entwicklern, die Versprechungen, dass irgendwann in der Zukunft, 3 bis 8 Jahre, wird das Land für einen klaren Titel reguliert werden. Die Regularisierung des Ejido-Landes ist ein langwieriger Prozess, der nicht immer erreicht wird. Nicht nur das, Banken bieten keine fideicomisos auf Ejido Land an. So ist die einzige Möglichkeit, Ejido Land für einen nicht-mexikanischen Staatsangehörigen zu kontrollieren, durch die Einrichtung eines mexikanischen Unternehmens.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mario Restrepo