10 Dinge, die jeder zum Verkauf durch den Eigentümer wissen sollte

Kostenlose Immobilienbewertung

1) Professionellen Rat einholen. Nutzen Sie lokale Immobilienmakler für eine kostenlose Home-Bewertung, um Ihre Immobilien zu ermitteln. Dies ist ein unverbindlicher kostenloser Service. Sie müssen nicht mit Ihrem Zuhause einverstanden sein oder deren Dienste nutzen.

2) Investieren Sie in Ihr Zuhause. Sie sollten ein ziemlich gutes Feedback von Immobilienmaklern und deren Bewertungen erhalten. Fragen Sie sie, was Sie tun können, um Ihren Heimwert zu steigern?

3) Marktforschung betreiben. Lesen Sie die Zeitung, holen Sie sich Immobilienmagazine für Ihre Region und gehen Sie zu Häusern im Umkreis von 5-7 Blocks. Sprechen Sie mit anderen Verkäufern in Ihrer Nähe. Vergleichen und vergleichen Sie Ihr Haus und Ihre Preise anhand Ihrer Ergebnisse. Es gibt viele kostenlose Internet-Ressourcen, in denen Sie einige großartige Fakten über in letzter Zeit verkaufte Häuser finden können.

4) Verkaufspreis. Die Preisgestaltung Ihres Eigenheims basiert auf Fakten und nicht auf Ihrem emotionalen Wert. Dies ist entscheidend, um Ihr Eigenheim erfolgreich zu verkaufen.

5) Setzen Sie einen realistischen Zeitrahmen. Verwalten Sie Ihre Erwartungen. Schauen Sie sich die verschiedenen Faktoren an, wie der Markt die Zeit beeinflussen kann, die Ihr Zuhause auf dem Markt hat. Faktoren, die sich auf diese Faktoren auswirken können, hängen von der Bereitstellung ähnlicher Häuser zum Verkauf in Ihrer Nachbarschaft ab oder davon, wie lange es dauert, bis ein durchschnittliches Haus zum Verkauf steht.

6) Bauen Sie Ihr Zuhause auf. Enträtseln Sie, arbeiten Sie an der Bordsteinkante, entfernen Sie den Müll, malen Sie bei Bedarf draußen, ersetzen Sie abgenutzte Teppiche und reparieren Sie defekte Geräte. Stellen Sie Ihre Möbel wie ein Model Home oder ein Möbelhaus in Szene. Machen Sie es gemütlich, aber einladend und sauber. Ermöglichen Sie potenziellen Käufern, zu sehen, wie der Platz für sie funktioniert.

7) Marketing ist der Schlüssel. Jeder vorherige Schritt wird nur aktiviert, wenn Personen wissen, dass Ihr Haus zum Verkauf steht! Interessenten ansprechen. Es gibt so viele verschiedene Arten von Werbung. Ein wirklich effektives Angebot ist die Auflistung Ihrer Immobilie bei Ihrem lokalen Multiple Listing Service, mit der Ihr Haus in der Datenbank für Wohnimmobilien aufgeführt werden kann, die von Immobilienmaklern verwendet werden, wenn sie nach Immobilien für ihre Käufer suchen. Du musst hier sein. Es gibt viele Internetauflistungsdienste, die Pakete anbieten, die diesen Dienst enthalten. Nur ein lizenzierter Immobilienmakler kann hier zum Verkauf stehende Immobilien auflisten, aber Sie können einen Flat MLS-Gebührendienst oder eine andere Internet-Auflistungsseite verwenden. Ich werde dies weiter besuchen, da dieser Schritt sehr wichtig ist.

8) Offene Häuser haben. Lassen Sie Kekse backen..cliché..yes! Aber es funktioniert, Menschen beziehen sich auf Gerüche, haben einladende Gerüche. Dies ist jedoch selbstverständlich – räumen Sie auf und sorgen Sie dafür, dass Ihr Zuhause in Szene gesetzt wird. Alles in Schritt 6 erwähnt!

9) Formulare zur Verfügung haben. Sie sollten immer Formulare für potenzielle Käufer-Kontaktinformationen haben, um die Nachverfolgung und Nachverfolgung von Werbung zu erleichtern. Mit Ihren Kontaktdaten und den Immobiliendetails können Sie einfach Flyer mitnehmen. Stellen Sie Ressourcen zur Verfügung, um einen Käufer zu qualifizieren. Sie brauchen Verträge. Wenn Sie den Deal abschließen, möchten Sie hier professionelle Hilfe suchen.

10) Vergiss nicht. Ein typischer Verkauf beinhaltet:

• eine Hausbesichtigung,

• eine Beurteilung,

• eine Umfrage,

• eine Titelsuche,

• eine Termitenprüfung,

• Kreditzeichnung und -genehmigung,

• Datum des Schließens

• Zeigen Sie mir das Geld!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close